Claudia Ahlering

Die Künstlerin studierte Illustration und Malerei in Hannover, Hamburg und Paris und bewegt sich zwischen den Medien Malerei, Illustration, Comic und freier Zeichnung.

0000

Sie ist Preisträgerin des Hamburger Elysée-Preises für gegenständliche Malerei und Gründerin des Künstlerinnenkollektivs und Comicmagazins SPRING. Bei avant ist  ihre erste Graphic Novel „Ghetto Brother“ nach einem Szenario von Julian Voloj erschienen. Ahlering lebt und arbeitet in Hamburg.

0000

Das Comicfestival in München 25. – 28.05.2017