Gratis Comic Tag.

Am Samstag den 09.05.2015 ist Gratis Comic Tag. Die Festivalleitung verteilt ab 10 Uhr bei Hugendubel am Marienplatz Gratishefte wie den Katalog zur Ausstellung von Reinhard Kleist, sowie Infomaterial und Festival-Bierdeckel! Wir möchten aber auch darauf hinweisen, dass sich in München die Comic Company ebenfalls am Gratis Comic Tag beteiligt.

0000
0001

 

Es kann sich zu den Zeichenkursen angemeldet werden

An allen vier Tagen wird es Lesungen und Zeichenkurse für Kinder und Jugendliche von Comic-Profis geben. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte anmelden unter:

zeichenkurse@comicfestival-muenchen.de

Ulrich Schröder
Ulrich Schröder

 

Hier die Termine in der Alten Kongresshalle

Donnerstag den 04.06.2015

12:30 – 13:30: Manga-Zeichenkurs mit Martina Peters

14:00 – 15:00: Disney-Zeichenkurs mit Ulrich Schröder

15:30 – 16:00: Kindercomic-Lesung mit Matthias Wieland: “Zwergbären“

16:30 – 17:30: Peanuts-Zeichenkurs mit Vicki Scott

18:00 – 19:00: Star Wars-Zeichenkurs mit Will Sliney

Freitag den 05.06.2015

10:30 – 12:00: Peanuts-Zeichenkurs mit Vicki Scott

12:30 – 14:00: Disney-Zeichenkurs mit Ulrich Schröder

14:30 – 16:00: Manga-Zeichenkurs mit Martina Peters

16:30 – 17:00: Kindercomic-Lesung mit Matthias Wieland: “Mumins“

17:30 – 19:00: Comic-Workshop mit Barbara Breen

Samstag den 06.06.2015

11:00 – 12:30: Disney-Zeichenkurs mit Ulrich Schröder

13:00 – 13:30: Kindercomic-Lesung mit Matthias Wieland: “Kiste“

14:00 – 15:00: Star Wars-Zeichenkurs mit Will Sliney

15:30 – 17:00: Peanuts-Zeichenkurs mit Vicki Scott

17:30 – 19:00: Manga-Zeichenkurs mit Martina Peters

Sonntag den 07.06.2015

10:30 – 12:00: Peanuts-Zeichenkurs mit Vicki Scott

12:30 – 13:00: Kindercomic-Lesung von Matthias Wieland: “Pauls fantastische Abenteuer“

13:30 – 15:00: Disney-Zeichenkurs mit Ulrich Schröder

15:30 -16:30 Uhr: Comic-Workshop mit Barbara Breen

Die Kurse sind kostenlos, es ist lediglich eine Tageskarte des Comicfestivals zu  kaufen. Zeichenmaterial ist mitzubringen oder kann am Comicfestival-Stand von Boesner erworben werden.

SONDERAUSGABEN ZUR „DIE BEATLES IM COMIC“ AUSSTELLUNG

In dem Heft  TIBOR UND DIE MIXPICKLES erzählte  Comic-Altmeister Hansrudi Wäscher 1966 von einer Begegnung seines Dschungelhelden mit einer vierköpfigen Band, die frisurentechnisch sehr stark an die Beatles erinnert. Zum Comicfestival München erscheint bei comics-etc. eine farbrestaurierte Neuausgabe der Geschichte. Hansrudi Wäscher hat es sich nicht nehmen lassen ein neues Cover zu zeichnen, auf dem die Mixpickles im Dschungel rocken. Auch diese Originalzeichnung wird im Valentin-Karlstadt-Musäum im Rahmen der „Die Beatles im Comic Ausstellung“ zu sehen sein.

TIBOR UND DIE MIXPICKLES

Ebenfalls bei comics-etc. erscheint zum Comicfestival die Gesamtausgabe eines vom 10. Juli 1984 bis zum 26. Oktober 1985 täglich in der Hamburger Morgenpost veröffentlichten biographischen Zeitungstrips über die Beatles.

.

0000

Dabei ist völlig unklar, wer diese 394 Tagesstrips gezeichnet und mit „nic“ signiert hat. Umfassende Recherchen brachten kein Ergebnis und erhellende Auskünfte konnte nicht einmal die Hamburger Morgenpost selbst geben, da der Verlag dazu keine Unterlagen mehr im Archiv besitzt.

ausschnitt-beatles-strips

Das Comicfestival in München 25. – 28.05.2017