PRESSE

Der Ansprechpartner für die Presse ist:

Heiner Lünstedt
Tel.: 089 / 870467

Stärker noch als in anderen deutschen Großstädten haben Comicveranstaltungen in München eine große Tradition. Bereits 1985 gab es erstmals Comic-Tage, seit 1990 fanden zuerst jährlich und später dann in zweijährigem Turnus Comic-Großveranstaltungen in der bayerischen Metropole statt. Das vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München geförderte Comicfestival München besteht seit 2007 und wird im zweijährigen Wechsel mit dem Comic-Salon in Erlangen durchgeführt. Das nächste Comicfestival findet vom 25. Mai bis zum 28. Mai 2017 an verschiedenen Orten im Münchner Innenstadtbereich statt.

Hauptlocation ist wieder die Alte Kongresshalle, am Rande der Oktoberfest-Wiese gelegen ist. Hier findet u. a. die große Messe mit allen Comic-Verlagen unter einem Dach statt. Außerdem gibt es hier Zeichenkurse und Signieraktionen mit prominenten Comickünstlerinnen und -künstlern, Vorträge und Ausstellungen. Weitere Veranstaltungs- und Ausstellungsorte werden u. a. wieder das Jüdische Museum, das Instituto Cervantes, das Bier- und Oktoberfestmuseum, das Amerikahaus München, das Valentin Karlstadt Musäum und diesmal auch das Literaturhaus sein.

Ein großes Thema wird „50 Jahre MAD in Deutschland“ sein und die Veranstalter freuen sich darauf, den „Spion & Spion“ Zeichner Peter Kuper begrüßen zu dürfen. Außerdem wird Terry Moore („Strangers in Paradise“, “Rachel Rising“) zu Gast sein und wir feiern 50 Jahre Carlsen Comics. Die Underground-Legende Denis Kitchen, Ralf König („Der bewegte Mann“), Isabel Kreitz („Haarmann“), Uli Oesterle („Hector Umbra“), der neue “Corto Maltese“-Zeichner Rubén Pellejero, und der “fünfte Beatle“ Klaus Voormann werden anwesend sein und mit Ausstellungen geehrt. Ein weiterer Höhepunkt ist die festliche Verleihung des Münchner Comicpreises PENG!. 2017 wird Herbert Feuerstein den PENG!-Preis für sein Lebenswerk persönlich entgegennehmen.

 

Auch 2013 schaffte es das Festival wieder in die Tagesschau und in die  BR Abendschau.

Die Süddeutsche Zeitung brachte viele Berichte und die  Frankfurter Allgemeine Zeitung einen sehr positiven Nachbericht zum Festival.  Auch Andreas C. Knigge schrieb im COMIC REPORT 2014  sehr positiv über Comicfestival München 2013:

Bericht aus COMIC REPORT 2014

Hier gibt es Impressionen der früheren Comicfestivals:

Comicfestival 2013 – Website

Comicfestival 2011 – Website

Comicfestival 2009 – Website

Comicfestival 2007 – Website

 

Das Comicfestival in München 25. – 28.05.2017