Robert Heracles

wurde am 05.03.1981 in Linnich (NRW) geboren, hat Informatik studiert und ist seit einigen Jahren nebenberuflich als Autor und Comiczeichner tätig. Kurz nach Abschluß des Studiums erschien 2007 seine erste Kurzgeschichte „Licht und Schatten“ in einer Anthologie des Arcanum Fantasy Verlags und belegte den 2. Platz beim Deutschen Phantastik Preis. Da er seit seiner Jugend gerne zeichnet, nahm er im Sommer 2007 an einem einjährigen Comic Design Kurs in Berlin teil, mit dem Ziel, seine schriftstellerischen Tätigkeiten mit dem Medium Comic zu verbinden.

THENEXTART Robert Heracles

Nachdem in den Jahren 2008 und 2009 zwei weitere seiner Kurzgeschichten veröffentlicht wurden, erschien im Juni 2010 beim Chemnitzer THENEXTART Verlag mit „Noli Me Tangere“ (NMT) schließlich sein erster Comic aus dem Bereich der Science Fiction. Bereits im Oktober 2010 folgte „Son of the Sun“ (SOTS), eine eigenständige, zweite Geschichte aus dem gleichen Universum. Bei beiden Heften erhielt er tatkräftige Unterstützung durch seinen Comic Kurs Kollegen Ingo Schwedler, der einen Teil der Kolorierung übernahm.

Für den Hamburger Alligatorfarm Verlag zeichnete Robert Heracles 2011 einen Perry Rhodan Kurzcomic nach einem Skript von Herman Schulte, welcher in der PERRY Ausgabe Nr. 140 erschien. In den Jahren 2011, 2012 und 2013 erschien dann sein Comic-Dreiteiler „Aquatic Empire“, der die Geschichte der Außerirdischen aus dem NMT-Universum erzählt, und gleichzeitig die Handlung von NMT und SOTS miteinander verknüpft.

Ende 2013 wurde auch der erste Teil des preisgekrönten Superhelden „The Counselor“ online veröffentlicht. Für diese von Thomas Leopold aka „Tomppa“ erfundene und gezeichnete Figur schrieb Robert Heracles das Skript zu einem dreiteiligen Comic, der vom amerikanischen Arch Enemy Entertainment Verlag publiziert wird und gratis auf den online-Seiten der Tageszeitung USA Today gelesen werden kann.
Im März 2014 erschien sein SF-/Cyberpunk-Roman „NAM-Tech: Maschinenbrut“ beim Beyond Affinity Verlag und im Juni 2014 das Jubiläumsheft „TNA United: Der letzte Geek“ bei THENEXTART, das ein actiongeladenes Crossover der drei Hauptserien des Verlags darstellt und von Robert Heracles geschrieben wurde.

Kurzgeschichten:
Licht und Schatten (2007)
Arme Narren! (2008)
Traurig Wasser / Lichter Schein (2009)
Exitus Per Pedes (2010)

Comics:
Noli Me Tangere (2010 THENEXTART)
Son of the Sun (2010 THENEXTART)
Aquatic Empire – Teil 1 – 3 (2011 – 2013 THENEXTART)
The Counselor (2014 Arch Enemy Entertainment USA)
TNA United – Der letzte Geek (2014 THENEXTART)

Romane:
NAM-Tech (2014, Beyond Affinity Verlag)

http://www.straylight9.wordpress.com

Das Comicfestival in München 25. – 28.05.2017