Susanne Köhler

Ich zeichnete schon, solange ich mich erinnern kann. Später studierte ich das auch an der HOCHSCHULE FÜR GESTALTUNG in Offenbach, zeichnete dann als Grafikerin Landkarten und Didaktisches.

0000

Doch dann ließ ich mich vor ein paar Jahren an der COMICADEMY zur Comiczeichnerin ausbilden und äußere mich seitdem hauptsächlich in Form von Panels und Sprechblasen – über Massentierhaltung (DER WUNDERBARE TURBOHOF, DIE LÜGENWALDER MÜHLE) – über das ganz normale Leben (55 LEBEN, Biographien ganz unberühmter Leute, ABEL UND KAIN der Lebenslauf eines Alkoholikers*) – über die Entstehung eines Gedichts im Louvre (RILKES TORSO) … und verrate meine besten Kochrezepte (DAS COMIC KOCHBUCH, 84 Seiten, durchgehend farbig – erzählt mit viel BRUZZEL…RÜHR… SCHÜTT… auch für Koch-Anfänger und Analphabeten bestens geeignet. Augen- und Gaumenkitzel garantiert) Zur Zeit arbeite ich an einer Anstiftung zum Bier-selber-brauen, Bestandteil meines aktuellen Projekts: DAS VEGETARISCHE COMIC KOCHBUCH .
Der Comicband „UNGELD – DER ARME KONRAD IN ACTION“ von Margit Thumm erzählt auf 32 Seiten die erschütternde Geschichte eines Bauernaufstands anno 1514 in Süddeutschland (Coloring S.K.)
Kontakt: www.dasComicKochbuch.de dasComicKochbuch@online.de THENEXTARTVERLAG
*2014 nominiert für den ST.LEOPOLD FRIEDENSPREIS FÜR HUMANITÄRES ENGAGEMENT IN DER KUNST des Stift Klosterneuburg bei Wien

Das Comicfestival in München 25. – 28.05.2017